top of page
Pflegefachkraft

Hinweisgeberschutzgesetz

Ziel des Gesetzes und der ihm zugrunde liegenden EU-Richtlinie ist ein besserer Schutz von Whistleblowern, also von Personen, die Hinweise auf Missstände in Unternehmen geben.

LEITSTANDARDS

Wir schützen Mitarbeiter vor Vergeltungsmaßnahmen, wenn sie in gutem Glauben Fehlverhalten melden

  • Wir sind bestrebt, eine Kultur der Offenheit, Transparenz, Integrität und Verantwortlichkeit zu schaffen, in der unsere Belegschaft und andere Interessengruppen, wie Kunden und Lieferanten, Verstöße ohne Angst vor Vergeltungsmaßnahmen melden können.

  • Wir ermutigen Einzelpersonen, unseren internen Meldekanal zu nutzen, um uns über etwaige Verstöße zu informieren. Dies ermöglicht es uns, sie zum frühestmöglichen Zeitpunkt zu erkennen und anzugehen, geeignete Maßnahmen zu ergreifen, weiteres Fehlverhalten zu verhindern und potenzielle finanzielle, rufschädigende, ökologische, menschliche und andere schädliche Auswirkungen zu begrenzen.

  • Wir verpflichten uns, dafür zu sorgen, dass die gemeldeten Verstöße gewissenhaft und vertraulich bearbeitet werden, indem wir die Grundsätze des Vertrauens, der Unparteilichkeit und des Schutzes anwenden und während des gesamten Prozesses angemessenes Feedback geben. In diesem Sinne verpflichten wir uns, unser Whistleblowing-Managementsystem kontinuierlich zu verbessern.

  • Diese Whistleblowing-Richtlinie ist kein Ersatz dafür, dass Manager die Verantwortung für ihren Arbeitsplatz übernehmen, und sie hindert eine Person nicht daran, sich an die zuständigen Behörden zu wenden.

  • Wir halten uns an die geltenden Gesetze, Regeln und Grundsätze zum Schutz von Hinweisgebern

BEGRÜNDUNG

  • Der Schutz von Mitarbeitern, die in gutem Glauben Bedenken melden, ist wichtig, um unsere Organisation kontinuierlich zu verbessern.

  • Verstöße gegen diese Richtlinie können zu schweren Verletzungen, Verlusten, Rufschäden, Geldstrafen, Disziplinarmaßnahmen sowie straf- und/oder zivilrechtlichen Ansprüchen sowohl gegen einzelne Mitarbeiter als auch gegen unser Unternehmen führen

Quelle: 

Trusty AG

Riedstrasse 7, 6330 Cham, Schweiz

bottom of page